Drachenfest

Rettung des Drachenfestes

Als im vergangenen Jahr das „letzte Drachenfest“ ausgeschrieben wurde, ergab sich bei diesem eine spontane Unterschriftenliste zur Rettung des Drachenfestes mit nachfolgendem Text (auszugsweise).

„… Was wäre ein Herbstanfang ohne den bangen Blick auf die Wettervorhersage für den 3. Oktober? Bleibt es trocken? Wird es vielleicht sogar Wind geben? Und was wäre der Morgen des 3. Oktober ohne den gespannten Blick aus dem Fenster, ob sich die Blätter am Baum im Wind bewegen? …“

Bei so viel Engagement und Frohsinn können wir einfach nicht dagegen ankommen. Die Unterschriftenliste war somit erfolgreich verlaufen.

Auch in diesem Jahr wird es also am 3. Oktober ein Drachenfest geben. Bei planmäßig schönem Wetter und einer angenehmen Brise werden wir ab 14 Uhr auf der Cockerwiese – zwischen Hygiene-Museum und Gläserner Manufaktur – Spaß mit unseren Drachen haben. Dabei ist für klein bis groß etwas dabei: miteinander ins Gespräch kommen, Starthilfe geben oder selbst Drachen steigen lassen. Eben ein buntes Familientreiben. Und damit die gute Laune bei der Anstrengung nicht verloren geht, bringt bitte wieder jeder eine Kleinigkeit mit: Kekse, Muffins, Kuchen, Tee, Kakao, Saft oder was Ihnen sonst einfällt. Den Kaffee organisieren wir über die Geschäftsstelle.

Bitte

melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle, wenn Sie mit Kuchen, Keksen o.a. den Nachmittag unterstützen können.