News Details

26.03.2020, 11:25 Uhr - Alter: 69 Tage

Wir sind für Sie da!

Liebe Mitglieder,
wir sind sehr bemüht mit Ihnen auch in diesen turbulenten Zeiten und täglich neuer Informationsflut in Kontakt zu bleiben und Sie zeitnah über alle den Verband betreffenden Veränderungen auf dem Laufenden zu halten.
Wir wünschen uns, dass Sie alle in dieser schwierigen Phase besonders gut auf sich und Ihre Angehörigen achtgeben und den Schutz Ihrer Gesundheit und der Ihrer Mitmenschen besonders ernst nehmen.
Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden, wenn Sie durch die Ausgangsbeschränkungen oder selbst gewählten Rückzug Hilfe in größerem Umfang benötigen.
So bieten wir weiterhin an, für Sie Einkäufe des täglichen Bedarfs, Erledigungen (Apotheke, Post etc.) und andere Außer-Haus-Dienste zu übernehmen.

Terminwünsche stimmen Sie bitte ab mit:
Fr. Freygang: Tel. 4087966
Büro: Tel. 4724942

Aus aktuellem Anlass möchten wir Ihnen raten, die Leistungsabrechnungen von Diensten, die Sie üblicherweise in Anspruch nehmen, einer genaueren Prüfung zu unterziehen. Prüfen Sie, ob nur in Rechnung gestellt wird, was auch tatsächlich unter den aktuell schwierigen Bedingungen erbracht werden konnte. Es kann sein, dass z.B. die Pflegedienste derzeit nicht alle Leistungen erbringen können und den Schwerpunkt auf grundpflegerische Betreuung konzentrieren müssen, also keine haushaltsnahe Leistungen erbringen können. Die Mittel im Rahmen der ZBEL benötigen Sie, um diese Lücken durch andere Anbieter schließen zu können.

Passen Sie gut auf sich auf!


Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.
0351/ 4 72 49 42